Jetzt kaufen

Seitenstapler

Einzigartige Auswahl

Max Urech ist Ihr Seitenstapler-Händler des Vertrauens mit über 35 Jahren Erfahrung. Möchten Sie einen Seitenstapler neu oder als Occasion kaufen und wünschen eine kompetente Beratung? Vergleichen Sie jetzt die Preise unserer Seitenstapler und kontaktieren Sie uns.

Was ist ein Seitenstapler?

Der Seitenstapler, welche auch Querstapler genannt werden sind besonders für sperrige Gegenstände geeignet. Sie bilden eine besondere Form der Flurförderfahrzeuge. So werden beim Seitenstapler nicht wie üblich die Güter frontal aufgenommen, sondern seitlich. Deshalb eignen sich der Seitenstapler vor allem für den Transport von besonders langen und sperrigen Gütern.

 

Vorteil eines Seitenstaplers?

Beim Seitenstapler wird die zu befördernde Last auf der Seite aufgenommen. Das heisst quer zur Fahrtrichtung angeordnet. So lassen sich lange Gegenstände wie Holzbretter, Rohre und ähnliches platzsparend transportieren. Würde man diese frontal transportiert, wie bei den handelsüblichen Gabelstaplern, wäre ein durchkommen von schmalen Gängen oder das passieren von Toren kaum möglich. Neben den Waren ist auch der Fahrersitz quer zur Fahrtrichtung ausgerichtet. Dies gewährleistet die stete Sicht auf die Last beim Aufnehmen und Absetzen.

Ein weiterer Vorteil des Seitenstaplers ist der integrierte Schubmast. So wird zur Aufnahme/zum Absetzen von Langgut das Hubgerüst ausgefahren und für den Transport wieder komplett zurückgezogen.

Bulmor EQ60 seitenstapler

Was sollte vor dem Kauf eines Seitenstaplers beachtet werden?

Diese Fragen sollten Sie sich stellen?

  • Tragfähigkeit
  • Dimension, sprich Nutzbreite
  • Hubhöhe
  • Diesel- oder Elektroantrieb

Seitenstapler von Bulmor

Max Urech AG ist der offizielle Vertreter von Bulmor Seitenstapler in der Schweiz. Der österreichische Premiumhersteller ist der Experte für Seitenstapler. Dabei produziert das Unternehmen unter anderem für diverse Industriezweige wie die Stahlindustrie, Kunststoffindustrie, Holzindustrie oder auch Automobilindustrie.

Wir lassen Sie beim Kauf nicht alleine. Unser kompetentes Max Urech-Team steht Ihnen gerne unverbindlich mit Rat und Tat zur Seite. So erwerben Sie mit Sicherheit den perfekten Seitenstapler für Ihren Betrieb.

 

Ihre Ansprechpersonen

André Urech

Kantone: VS (Oberwallis), TI

Dominique Urech

Standortleiter Verkaufsgebiet Lyss

Marcel Koch

Kantone: AG, ZH

Beat Meyer

Kantone: BE, FR, BL, BS, SO, JU, NE

Sandra Saavedra

Kantone: OW, NW, LU, UR, SZ, ZG, GL, GR

Christian Morerod

Kantone: GE, VD, VS (franz.)

Nick Müller

Junior Verkäufer

Jetzt Kontakt für Seitenstapler aufnehmen

Adresse

Häufige Fragen

Kann ich Elektrostapler über längere Zeit mieten?

Bei uns können Sie Elektrostapler für nur einen Tag aber auch für 2 Monate mieten. Je nach Mietdauer lohnt sich auch ein Blick auf unser Fleet Management. Wir beraten Sie gerne bezüglich Miete und Fleet Management.

Wann ist der richtige Zeitpunkt die Bleisäure-Batterie mit destilliertem Wasser aufzufüllen?

Die Staplerbatterie sollte jeweils direkt nach dem Ladevorgang, also im warmen Zustand, mit Wasser befüllt werden. Wird das Wasser in kaltem Zustand eingefüllt, besteht die Gefahr einer Überfüllung, da sich der Inhalt der Batterie im Betrieb erwärmt und ausdehnt.

Was ist der Vorteil der Aquamatic-Batterie von Max Urech AG, gegenüber jener unserer Mitbewerber?

Unsere Transaktionsbatterie ist so verbaut, dass mit einem Blick die Anschlüsse inklusive Schwimmer ersichtlich sind. Dies hat den Vorteil, dass man Schwimmer, welche sich verkeilen, auf einen Blick erkennt. Bei unseren Mitbewerbern muss hierzu die Batterie zuerst herausgezogen werden. Was je nach Batteriegrösse sehr beschwerlich sein kann.

Was ist der Vorteil einer Aquamatic-Batterie?

Das Anschliessen und Befüllen der Aquamatic-Batterie geht schnell und einfach von der Hand. Ein grosser Vorteil ist zudem, dass die Aquamatic-Batterie in jeder Batteriezelle einen Schwimmer besitzt. Dieser verhindert ein Überfüllen der Batterie. Sobald alle Batteriezellen aufgefüllt sind, wird die Wasserzufuhr automatisch gestoppt.

Was ist der Vorteil einer Bleisäure-Batterie?
  • Aufgrund des hohen Gewichtes dienen diese gleichzeitig als Gegengewicht. 
  • günstig in der Anschaffung und im Austausch.
     
Was ist eine Aquamatic-Batterie?

Aquamatic bezeichnet das Befüllungssystem der Transaktionsbatterie. Dabei wird die Batterie direkt an einen Kanister mit destilliertem Wasser angeschlossen und so befüllt. 
 

Was kostet ein Elektrostapler im Unterhalt?

Die Unterhaltskosten eines Elektrostaplers hängen von verschiedenen Faktoren ab wie beispielsweise Gebrauch und Pflege. Es lässt sich nicht generell beantworten.

Was kostet ein neuer Elektrostapler ungefähr?

Der Preis eines Elektrostaplers lässt sich nicht generell benennen. Dies kommt auf die Art des Staplers, dessen Tragfähigkeit, Hubhöhe etc. an. Um eine Preisangabe zu erhalten kontaktieren Sie das Max Urech-Team. Gerne erstellen wir Ihnen eine Offerte für den gewünschten Elektrostapler.

Was kostet eine Ersatzbatterie ungefähr?

Die Kosten der Ersatzbatterie hängt von deren Art und Spannung ab. Kontaktieren Sie uns und wir können Ihnen eine entsprechende Preisangabe für die passende Ersatzbatterie geben.

Was sind die Vorteile einer Lithium-Ionen-Batterie?
  • Hohe Fahrzeugverfügbarkeit dank Schnellladungen
  • Beinahe wartungsfrei
  • Lange Lebensdauer
  • Hohe Sicherheit
Welche Möglichkeiten gibt es bei der Finanzierung?

Wir bieten Ihnen diverse Finanzierungsmöglichkeiten wie kaufen oder leasen. Bei der Max Urech AG können Sie aber auch den entsprechenden Stapler mieten oder gar das ganze Flottenmanagement an uns auszulagern. Kontaktieren Sie uns und wir geben Ihnen gerne nähere Informationen zu den verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten. 

Wie lange hält ein Elektrostapler?

Dies lässt sich nicht generell beantworten. Die Lebensdauer des Elektrostaplers hängt sehr vom Einsatz, der Batterieart, der Pflege und Wartung der Batterie ab.

Wie oft muss die Batterie ungefähr ersetzt werden?

Die Lebensdauer der Batterie hängt von diversen Faktoren ab. Diese sind unter anderem die Pflege der Batterie, aber auch die Art der Batterie. Die Bleisäure-Batterie muss nach ungefähr 1400 Ladezyklen und die Lithium-Ionen-Batterie nach etwa 4500 Ladezyklen ausgetauscht werden. Dies sind lediglich ungefähre Richtwerte. Um genauere Informationen zu erhalten empfehlen wir Ihnen das Max Urech-Team zu kontaktieren

Wie pflege ich die Bleisäure-Batterie richtig?
  • Die Batterie sollte niemals unter 20 Prozent entladen werden. Tiefenentladungen verkürzen die Lebensdauer der Batterie. 
  • Wasserstand sollte regelmässig überprüft werden. Mindestens aber einmal in der Woche.
  • Das Auffüllen des Wassers sollte jeweils direkt nach dem Laden erfolgen. 
  • Achten Sie beim Auffüllen des Wassers auf die Entstehung weisser Kristalle an der Batterie (Sulfat) und kontaktieren Sie den Servicetechniker falls diese auftreten.